Musto GO #4

K5_20989

Am 4. und letzten Tag der Musto German Open konnte leider wieder nicht gesegelt werden. Der Wind reichte gerade so zum Trocknen der Gennaker. Nach 2 Startverschiebungen wurden dann um 13 Uhr bereits die Preise verliehen. Mit 6 gewonnen Wettfahrten konnte Frithjof Schwerdt die German Open 2016 für sich entscheiden. Platz 2 belegte Paul Dijkstra und Platz 3 Alexander Greil. Im Zuge der Siegerehrung wurden auch die Sieger des German Circuit gekührt: Der erste Platz ging wieder an Frithjof Schwerdt, gefolgt von Hannes Look und Götz Modersitzki. Herzlichen Glückwunsch an alle Sieger!

K5_20991K5_21019K5_21028K5_21044


           


Kommentar schreiben