Melges GO #2

K3_03120

Heute war der 2. Regattatag der Melges 24 German Open in Stralsund. Nach einer Startverschiebung wurde die erste Wettfahrt um 13u30 gestartet, bei stetig zunehmendem Wind. Zuletzt reichte es wieder zu ausgedehnten Glitschfahrten unter Gennaker. Bei den Windprognosen heute hätte ich nicht gedacht, dass wir alle noch einmal so viel Spaß haben werden. Morgen findet der 3. und letzte Tag der German Open statt. Die Wettfahrten sind alle publikumsfreundlich von der Mole aus zu sehen, ein Besuch in Stralsund lohnt sich also auf alle Fälle!


           


Kommentar schreiben